/ FAQ - häufig gestellte Fragen

Was muss ich beim ersten Mal mitbringen?

Eigentlich nur dich und deine Neugier auf Yoga. Matten, Kissen, Decken etc. liegen für dich bereit.

 

Welcher Kurs ist für mich als Anfänger geeignet?

Das kommt darauf an was du suchst; möchtest du reines Yoga, dann solltest du dich für eine IntensiveYoga Stunde entscheiden. Hierbei unterteile ich die Kurse nicht nach Level oder Schwierigkeitsgraden, sondern gebe dir in jeder Stunde für die unterschiedlichen Positionen Alternativen an und du kannst individuell schauen, wie weit du gehen möchtest, so dass direkt dein Körpergefühl gefragt und geschult wird. Möchtest du Yoga kombiniert mit Fitness, dann ist FitYoga das Richtige für dich. Suchst du doch etwas Ruhigeres, möchtest aber auch deinen Rücken speziell ansprechen, dann buch dich für RückenYoga ein. Einzig für den FlowYoga solltest du Yoga-Vorerfahrung mitbringen.

 

Wie kann ich mich für eine Probestunde anmelden?

Ich arbeite mit einem Buchungssystem zusammen, d.h. du kannst dich für die Probestunde selber einbuchen. Klicke einfach auf folgenden Link, such dir noch eine freie Stunde aus, melde dich an und schon steht deinem Yogaerlebnis nichts mehr im Weg.

 

Welche Möglichkeiten habe ich Yoga zu buchen?

Du kannst dich entweder für jede Stunde mit einem Einzelticket einbuchen oder eine Karte kaufen. Hier hast du die Wahl zwischen 5er,- 10er- und 20er-Karten.